Wir sind für Sie da

Für Besucher ist der Stollen vom 1. April bis zum 31. Oktober geöffnet. Führungen für Einzelgäste laufen in diesem Zeitraum an jedem 2. Sonntag im Monat und zwar um 11:00, 14:00 und 16:00 Uhr. Für Gruppen bieten wir nach Anmeldung Führungen zu gewünschten Terminen an.

Zu unseren Arbeitsterminen treffen wir uns jeden Samstag ab 10:00 Uhr am Stollen. Unser Gelände ist an diesen Tagen geöffnet - Sie können sich gerne ein wenig umschauen. Führungen finden während der Arbeitseinsätze in der Regel nicht statt. Gäste sind willkommen - wir plaudern gerne. Das Betreten unseres Geländes außerhalb der Öffnungs- und Arbeitszeiten ist zu Ihrer und unserer Sicherheit und zur Vermeidung von Vandalismus verboten. Die Anlage wird von mehreren vernetzten Videokameras überwacht. Sachbeschädigung und Diebstahl werden angezeigt.

Wo anmelden?

Jeglichen Briefverkehr richten Sie bitte an unsere Verwaltungsadresse:

Astrid & Stefan Dützer
Galgenberg 4
38229 Salzgitter-Gebhardshagen
Tel. 05341-871971
webmaster@schroederstollen.de

Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Stollen in 38704 Liebenburg-Döhren liegt. Wegbeschreibungen bei Google führen in die falsche Richtung.

Wo liegt Döhren?

"Döhren" ist als Ortsname gar nicht mal selten. Unser Döhren finden Sie an der L510 zwischen Liebenburg und Goslar. Genauer gesagt fahren Sie von der B6 (Salzgitter - Goslar)  in Othfresen-Posthof ab Richtung Liebenburg. Am Ortsausgang von Liebenburg biegen Sie rechts ab nach Döhren. Sie fahren durch Groß Döhren und die Weddinger Straße heraus Richtung Weddingen. Hinter dem Ortsausgangsschild sehen Sie schon unsere bewaldete Stollenhald. Bei der Geopunkt-Infotafel können Sie dem Waldweg und den Hinweisschildern folgen. Parkplätze sind auf dem Gelände Mangelware. Parken Sie bitte in der Ortslage Klein Döhren und legen die letzten Meter zu Fuß zurück.

Wir empfeheln auch einen Besuch des Heimatmuseums Döhren, das in Sichtweite unseres Geländes in der ehemaligen Schule liegt.