Juli 2022: Auch im Juni lag der Schwerpunkt unserer Aktivtäten auf dem Weiterbau der Kehrschleife.

Die östlich gelegen Flanke der Schleife endet derzeit kurz hinter dem Bahnübergang.

 Auf der westlichen Flanke wird die Trasse abgezogen und die Drainage nachgeführt.

Der dabei anfallende Aushub wird zur Geländemodellierung abgefahren.

In einem leichten Bogen wird eine Übergangskurve aus dem geraden Strang in den 20 m-Radius der Schleife hineingeführt.

Nebenbei hielten wir auch die jährliche Hauptbersammlung des Fördervereins Schroederstollen e.V. in gemütlicher Runde ab.