Mai 2021: Allen Einschränkungen zum Trotz nimmt die erste Spitzkehre auf der alten Trasse zur Halde langsam Gestalt an. Als Gleise finden die im letzten Sommer aus dem Bahnhof ausgebauten S18-Joche Verwendung.

Derweil sonnen sich unsere beiden Neuzugänge in der Abendsonne.

Vor dem Zubettgehen ist aber erstmal ausführliche Körperpflege angesagt.

Ist das Kunst oder kann das weg? Nein, keine Christo-Packung, sondern ein neuer Motor für Lok 26, den wir im hohen Norden ergattern konnten.